Eventmanagement im VM Verlags-Manager®

Eventmanagement im VM Verlags-Manager®

Wie unterstützt der VM-L die Bayerische GemeindeZeitung in der Abwicklung kommunaler Fachforen?

Die Bayerische GemeindeZeitung beliefert kommunale Entscheider mit qualifizierten Fachinformationen. Das Printangebot wird durch Fachveranstaltungen speziell für diese Zielgruppe ergänzt.

Die Bayerische GemeindeZeitung veranstaltet u.a. das Bayerische Energieforum, das Bayerische Wasserkraftforum, das Bayerische Infrastrukturforum und das Bayerische Breitbandforum. Weitere Seminare, Schulungen und Workshops sind auf die Belange der kommunalen Entscheider zugeschnitten.

Events/Fachforen/Veranstaltungen können bequem mit dem VM-L organisiert, verwaltet und abgewickelt werden. Für Partner, Aussteller, Referenten, Gäste und Fachbesucher können Angebote, Auftragsbestätigungen, Rechnungen, Tickets, Besucherausweise etc. erstellt werden.

Von der Eventplanung über die Registrierung bis zum Besucherausweis

Essenziell im Eventmanagement sind die Organisation der Aussteller und Referenten einerseits und der Besucher und Fachteilnehmer andererseits.

Aussteller und Referenten

  • Interessenten

    Interessenten werden im VM-L angelegt und verwaltet.

  • Angebote

    Angebote beinhalten z.B. Fläche und Platzierung, sowie Vortrags- und Redner-Slots.

  • Auftragsbestätigung und Rechnung

    Gebuchte Flächen, Stände, Vorträge etc. können gemäß Preisliste, oder mit freien Preisen – auch rabattiert – gebucht und fakturiert werden. Sie erzeugen mit VM die entsprechenden Dokumente auf Papier oder digital.

  • Ablaufpläne

    Erstellung und Ausgabe von Ablauf-, Vortrags- oder Standplänen.

Besucher-Verwaltung

  • Registrierung

    Besucher registrieren sich über ein Formular auf der Veranstaltungs-Website.

  • Datenübergabe

    Diese Daten werden über eine Schnittstelle in die Staging-Area von VM Verlags-Manager® übergeben.

  • Dubletten-Check

    Die Daten werden teilautomatisiert auf doppelte Datensätze geprüft.
    Nach Einzel- oder Stapelfreigabe werden die Adressen oder Anmeldeinfomationen übernommen.

  • Abwicklung

    Ausgabe von Tickets oder Besucherausweisen, Programmheften und -plänen, Ausstellerverzeichnissen etc. aus dem VM-L und Versand an den Besucher.

Ihr Vorteil

VM-L ist die Lösung, wenn Sie Vorträge, Messen, Ausstellungen oder Events ausrichten.

Alle Wertschöpfungsbereiche Ihres Medienhauses werden in einem System durchgängig bearbeitet.

Anzeigen-, Vertriebs- und Event-Abteilung haben durch die 360°-Sicht auf den Kunden den Zielmarkt perfekt im Blick.

Mit Ihrer Lizenz des VM Verlags-Manager® haben Sie den VM-L bereits erworben. Hier können Sie ihn kennenlernen.

Unser Angebot

Wir helfen Ihnen bei der Einrichtung und Umsetzung. Sie sagen uns, was Sie vorhaben, wir zeigen Ihnen die entsprechenden Möglichkeiten und Prozesse.

Wir richten Ihnen die Schnittstelle zwischen Ihrem Event-Portal und der Staging-Area in VM ein.

Wir schulen Ihre Disponenten in der Auftragserfassung oder Portalübernahme in VM-L.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf Papier oder digital Auftragsbestätigungen und Rechnungen erstellen und versenden.