Tipps + Kniffe

Hier finden Sie regelmäßige Beiträge zum VM Verlags-Manager® und zu Themen wie Kommunikation, Teamarbeit, Prozesse etc.

Crossmedia-Auftrag: Anzahl Schaltungen

VM-A Dispo – Tipp „Crossmedia: Anzahl Schaltungen“

In Crossmedia-Aufträgen kann die Schaltungs-Anzahl, die in einer Ausgabe für das gewählte Format angeboten werden soll, vorgegeben werden.

Klicken Sie in der Maske Schaltungen hinzufügen in der Spalte Anz(ahl) auf den Wert, der standardmäßig mit 1 vorbelegt ist. Es öffnet sich eine weitere Maske, in der Sie die Anzahl anpassen können.…

Crossmedia-Auftrag: Rabatte ändern

VM-A Dispo – Tipp „Crossmedia: Rabatte ändern“

In Crossmedia-Aufträgen können Positionsrabatte über alle Dispositionen des Auftrages hinweg angepasst werden. Ändert man in der Dispokanal-Maske des Crossmedia-Auftrages den Sonderrabatt oder einen der Kundenrabatte, so folgt eine Abfrage, in welcher Weise der Rabatt für noch nicht fakturierte Buchungen angepasst werden soll – ähnlich, wie es aus den Auftragsbestätigungen bekannt ist:

  • Gilt nur für Neuanlagen
  • Alle Ausgaben mit neuem Rabatt versehen
  • Gilt nur für Ausgaben OHNE Rabatt
  • Gilt nur für Ausgaben MIT Rabatt

Je nach Auswahl der Möglichkeiten werden alle oder bestimmte – unberechnete – Positionen des Crossmedia-Auftrages mit dem neuen Rabatt versehen, sofern sie sonderrabatt- bzw.…

VM-A / VM-L Administration – Tipp „Umsatzsteuer-Plausibilitätsprüfung“

Wird in den Fibu-Infos von Kunden, Werbeagenturen, Firmen, MX-Adressen oder Personen eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer zugeordnet, kann VM prüfen, ob die Eingabe plausibel ist und ob der Aufbau der USt-ID den Kriterien der EU-Mitgliedsstaaten entspricht.

Damit das funktioniert, müssen in der Tabelle Länder bei den EU-Ländern die zweistelligen (!)

VM-A Disposition – Tipp „Nettobestätigungen OHNE Mehrwertsteuer“

In Auftragsbestätigungen können unter Umständen Ausgaben aus unterschiedlichen Mehrwertsteuer-Gültigkeitszeiträumen enthalten sein. Bei aktivierter Spezialeinstellung #149 oder #195 richtet sich die Mehrwertsteuer-Angabe auf der Bestätigung nach der Buchung mit dem frühesten Ausgabedatum – auch dann, wenn Sie z. B. für eine Teilbestätigung nur eine bestimmte Position auswählen.…

VM-A Disposition – Tipp „Mehrwertsteuer-Splitt Abschlussabrechnungen“

Die Mehrwertsteuersätze für Abschlussabrechnungen richten sich nach den ihnen zugrunde liegenden Rechnungen. Das bedeutet, dass Abschluss-Gutschriften und -Nachbelastungen ggf. gesplittet werden müssen, wenn der Abschluss Rechnungen aus unterschiedlichen Mehrwertsteuer-Gültigkeitszeiträumen enthält.

Bitte beachten Sie, dass die Spezialeinstellung #298 (Aktuelle MwSt. bei Abschlussabrechnungen einsetzen) DEAKTIVIERT sein muss, damit VM je Mehrwertsteuersatz eine Abschlussrechnung erzeugt.…

VM-A / VM-L Administration – Tipp „Mehrwertsteuer-Senkung“

Zwischen dem 01.07.2020 und der 31.12.2020 wird die Mehrwertsteuer in Deutschland temporär gesenkt. Inzwischen wurde auch in Österreich eine temporäre Senkung des reduzierten Steuersatzes auf Medienprodukte beschlossen.

Die Mehrwertsteuersätze sind im VM in einer eigenen Tabelle angelegt, die Sie auf diesem Weg finden: VM-A „Stamm“ oder VM-L „Stamm“ -> Menü „Nummern“ -> Menüpunkt „MwSt.-Sätze“…